• SLFC Soccer GmbH

5 Länderspiele in 5 Tagen: Song, Minamino und Co. in Österreich

Mit Japan, Katar und Südkorea zeichnen wir derzeit für die Trainingslager von drei Nationalmannschaften verantwortlich und organisieren fünf internationale Freundschaftsspiele mit insgesamt sechs verschiedenen Teams in Wiener Neustadt, Graz und der Südstadt.


Während der aktuellen Länderspielpause kommen dem Trainingsstandort Österreich die zentrale Lage und die kurzen Wege zugute.

Seit vergangenem Montag bereiten sich die „Blue Samurai“ aus Japan rund um Takumi Minamino vom FC Liverpool im steirischen Bad Waltersdorf auf die Freundschafts-spiele gegen Panama am 13. November und gegen Mexiko am 17. November vor. Gespielt wird jeweils in Graz, wo wir in Zusammen-arbeit mit der IFCS und Geschäftsführer Kian Walizadeh für die Organisation und Durchführung der Matches und des Trainingslagers verantwortlich zeichnen.


Bereits am Sonntag ist die Auswahl aus Korea in Wien-Schwechat gelandet. Für das Team des portugiesischen Cheftrainers Paulo Bento ist es aufgrund der Corona-Pandemie überhaupt die erste Zusammenkunft seit einem Jahr – da dürfen Premier League-Star Heung-min Song von Tottenham Hotspur und der Ex-Salzburger und nunmehrige RB Leipzig-Stürmer Hee-chan Hwang nicht fehlen.

Das erste Testspiel der Koreaner findet am kommenden Samstag, 14. November in Wiener Neustadt gegen Mexiko statt, am Dienstag, 17. November folgt das freundschaftliche Aufeinandertreffen mit Katar in der BSFZ-Arena in der Südstadt.

Das Team aus dem Gastgeberland für die Fußball-WM 2022 bestreitet seinen ersten Test am Freitag, 13. November gegen Costa Rica. Spielort ist ebenfalls die BSFZ-Arena.




Aufgrund der Situation mit COVID-19 finden sämtliche Spiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Medienanfragen richten Sie bitte direkt an niclas@slfc.at

© SLFC Soccer GmbH 2019